an alle Angehörigen, Besucher und Betreuer

Betretungsregelungen des Lebens- und Gesundheitszentrum Haus Residia

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie auch aus den Medien entnehmen können, gibt es immer wieder neue Erlässe auf Grundlage der Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2. Grundlage zur Betretung ist das von der Einrichtung erstellte Hygienekonzept.

Auf Grund der aktuellen Entwicklung sehe ich mich gezwungen das derzeitige Konzept zum Schutz unserer Mitarbeiter und auch der Bewohner anzupassen.

Bitte lesen Sie die folgenden Änderungen sorgfältig durch und handeln Sie entsprechend!

Bei Beschwerden Ihrerseits, bitte ich Sie unsere hoch belasteten Mitarbeiter nicht in endlose Diskussionen zu verwickeln, sondern sich gleich an mich als verantwortliche Person unter der Durchwahl 05821/ 982226 zu wenden.

Betreten der Einrichtung ist ab dem 11.01.2021 nur nach durchgeführtem negativen „Covid 19 antigen rapid Test“ gestattet. Bitte nehmen Sie sich entsprechend Zeit mit! Der Test dauert ca. 20 Minuten, welche Sie vor unserer Einrichtung verbringen müssen!

Besuche erfolgen nur nach telefonischer Terminvergabe 05821/ 98220. Besuchszeiten erfolgen in der Woche Mo-Fr für maximal 40 Minuten + 20 Minuten Antigentest, zurzeit nicht an den Wochenenden.

Die Besuchszeiten ändern sich auf Grund der durchzuführenden Tests:

Besucht werden darf von 10.00 Uhr- 15.00 (letzter zu vergebender Termin), somit enden jegliche Besuche um 16.00 Uhr.

Besucher, die nach diesem Termin in der Einrichtung angetroffen werden, werden dieser umgehend durch die Mitarbeiter verwiesen.

Es darf während der Besuchszeit nur eine besuchende Person im Bewohnerzimmer sein.

Besuchen dürfen zwei festgelegte Personen, aber nicht am gleichen Tag. Um allen Bewohnern in dem eingeschränkten Zeitrahmen Besuche zu ermöglichen, darf künftig 2x pro Woche besucht werden.

Beispiel:

Bewohner A hat Tochter B und Sohn C als Besucher festgelegt, so darf Tochter B einen Tag pro Woche, z. B. Dienstag und Sohn C einen Tag pro Woche z. B. Donnertag, besuchen.

Ein Besuch ist zulässig, für Personen aus nicht mehr als zwei Hausständen im Zimmer des Bewohners, wobei der Bewohner als ein Haushalt gilt und im Doppelzimmer beide Bewohner als solche gelten.

Alles Weitere entnehmen sie dem ausgelegten Konzept.

Das Konzept finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.wh-badbevensen.de/hygienekonzept

Alle anderen Betretungsregeln aus meinem Schreiben vom 10.11.2020 bleiben in Kraft.

Mit freundlichen Grüßen aus Bad Bevensen

Claudia Liewald

Einrichtungsleitung